Regeln bei der Anmietung des Clubhauses des SCS78

Das Clubhaus kann nur von erwachsenen Mitgliedern des SCS78 gemietet werden. Der Mieter trägt die Verantwortung für das Mobiliar, das Inventar, für die Sauberkeit und ist Ansprechpartner für den Hauswart. Wenn ihr das Clubhaus umräumt, nehmt bitte Rücksicht auf den Segelbetrieb. Nach der Veranstaltung räumt wieder alles zurück.

Terminwünsche können mit dem Hauswart per E-mail (hauswart@scs78.de) unter genauer Angabe der gewünschten Nutzungszeit abgeklärt werden. Falls das Anstellen der Heizung gewünscht wird, muss dies auch mitgeteilt werden.

Das Clubhaus wird nicht vermietet, wenn Regatten oder andere Veranstaltungen des Vereins stattfinden. Auch während der Vorbereitung und Durchführung einer privaten Veranstaltung findet ggf. Sportbetrieb statt! Der Zugang zum Clubhaus für andere Mitglieder ist insoweit vom Mieter zu gewährleisten (das gilt für Clubraum, Tresenbereich und Küche insbesondere auch bei vorzeitigem Eindecken/Dekorieren).

Zusätzlich sind folgende Punkte zu beachten:

  • Eine Unterhaltsreinigung des Clubhauses findet alle 2 Wochen statt. Der SCS78 übernimmt deshalb zum Beginn einer privaten Veranstaltung keine Gewähr für einen bestimmten Reinigungszustand von Clubraum, Küche, Flur und Toiletten.
  • Der Mieter reinigt das Clubhaus nach der Nutzung, bei Abendveranstaltungen spätestens bis zehn Uhr des Folgetages.
  • Mülltrennung: Flaschen und Kunststoffmüll (gelber Sack) sind selbst zu entsorgen. Fällt viel Restmüll an, ist dieser mitzunehmen und ebenfalls selbst zu entsorgen.
  • Spülmaschine nach Nutzung reinigen (Bodensieb, siehe dazu Anleitung an der Spülmaschine), Flüssigkeitsstand in den Kanistern (Klarspüler und Reiniger) muss mindestens 10cm betragen
  • Kühlschränke wieder einräumen (nur Pils und Mischgetränke in den linken, nur Weizenbier -jeweils sortiert- in den rechten Getränkekühlschrank). Wurden Getränkekästen aus dem Tresenbereich entfernt, sind diese zurückzustellen.
  • Grillkohle ist selbst mitzubringen.
  • Verursachte Schäden sind auf eigene Rechnung zu beheben/ersetzen und dem Hauswart mitzuteilen.

Bitte geht sorgsam mit der Persenning um und rollt sie nach Nutzung trocken wieder auf.

Für Abendveranstaltungen beträgt die Miete 60€. Für kürzere Vermietungen (z.B. am Nachmittag) beträgt die Miete 40€. Dieser Betrag ist vor der Veranstaltung an den SCS78 zu überweisen (IBAN DE93 2599 1528 5001 4250 00).

Viel Spaß

Dirk Steinort (Hauswart)