Nachrichtenarchiv

31.10.2021 18:00

Absegeln 2021

15 Crew fanden sich zum diesjährigen Absegeln am Segelclub ein. Nach dem traditionellen Absegelschluck ging es aufs Wasser, von der "Eins“ zur „Vier“ war der Kurs gesteckt. Bei schönstem Segelwetter wurde im ersten Lauf bei mittlerem Wind um die vorderen Plätze gekämpft. Leider verließ uns im zweiten Lauf des Tages der Wind, sodass dieser nach 45 Minuten abgebrochen werden musste.
 
Die vorderen Plätze sicherten sich Mathias Reinsch (Platz 3), Magnus Uhlisch (Platz 2) und Thomas Uhlisch (Platz 1).
 
Im Anschluss wurde bei Bratwurst und Brötchen die Regatta und auch die vergangene Segelsaison besprochen.
 
Alle waren sich einig, hoffentlich wird die nächste Saison wieder eine „normale“ mit deutlich mehr Clubregatten.
Nun steht am kommenden Wochenende der Arbeitseinsatz an, welcher den endgültigen Abschluss dieser Saison besiegelt.
 
Bis zum nächsten Jahr und Mast -und Schotbruch,
Tim

 

19.09.2021 21:00

Clubregatta Lauf 1&2

Bei anspruchsvollen Winden aus östlicher Richtung um die 3 Bft. kämpften sich 6 Crew über den Dreieck / Schenkel / Dreieck Kurs.
 
Im ersten Lauf kam der Wind ab der Hälfte in Schwung und hielt bis kurz vor Ende des zweiten Laufs. Der Zieleinlauf wurde dann noch zu einer Geduldsprobe für einige Boote.
 
Im Anschluss wurde bei Steak und Bratwurst über die erste Clubregatte in diesem Jahr gefachsimpelt.
 
Nach beiden Läufen konnte sich Thomas (Laser) vor Lukas & Nico (420er) und Frank & Denise (Ixylon) durchsetzen.

10.09.2021 20:00

Anfang September auf unserem See

„Das Nachtsegeln“ lockt immer wieder Segler und Seglerinnen in die Boote.

Wenn dann etwas Wind die Segel füllt und es mit Fahrt durchs Wasser geht, kreuz und quer gesegelt werden kann, dann ist das ein Erfolg!

Weiterlesen …