Gelungener Start ins Sommerloch

26.07.2012 20:00

Pünktlich um 18:00 Uhr wurde der erste Lauf zur Sommerlochregatta 2012 gestartet. Anfänglich sah es so aus, als ob die Wettfahrt überhaupt nicht durchgeführt werden konnte, absolute Flaute. Das beeindruckte jedoch keinen der 24 Teilnehmer, alle machten ihre Boote startklar.

Kurz vor Start machte sich ein Miniwind auf und siehe da, Rolli und Achim als Regattaleiter im Einsatz, konnten sich über einen super Start der 12 Boote freuen. Es war schon ein schönes Bild, wie die 11 Conger-Boote und eine Ixylon-Jolle fast geschlossen über die Startlinie segelten.

Corinna Fuhlrott und Wolfgang Gebhard erahnten die beste Seite dieser Brise und segelten vom Start bis ins Ziel, dem Feld voran. Sie sicherten sich somit den Sieg der ersten von sechs Wettfahrten.

Da der Herr der Wind es gut mit uns meinte, hielt der Wind dann tatsächlich bis zum Zieldurchgang aller Boote an. Beim anschließenden Seglerhock konnten sich alle Teilnehmer und zahlreiche Gäste an den von Grillmeister Guido Weiskopf bereiteten Köstlichkeiten erfreuen. Ein herrlich Gekühltes hat natürlich auch nicht gefehlt.

Es geht weiter am Mittwoch den 1. August. Also, auf, auf Kameraden, wir erwarten Euch.

Mit Seglergruß „Mast- und Schotbruch“
Eure Regattaleiter

Zurück