Die letzten Läufe zur Dickschiffregatta 2017 sind gesegelt!

10.09.2017 20:05

Regattaleiter Thomas Uhlisch startete 2 Läufe publikumsnah vor unserer Steganlage. Wind aus Süd machte eine Startkreuz möglich und bei Sonnenschein gaben die Segler ihr bestes für eine gute Platzierung.

Das Publikum auf der Steganlage gab lautstark Ratschläge und einige Trimmtips wurden vor der zweiten Wettfahrt an den Booten umgesetzt.

Natürlich segelte der ein oder andere die Tonnen nicht in der richtigen Reihenfolge ab und somit gab es auch einiges zu lachen. Eine neue Dickschiff-Klassenflagge wurde auch gesetzt. Ende gut Bier gut.

Bis demnächst Torsten

Zurück