In den Bergen

06.10.2012 20:00

Mitten in den „Bergen“ liegt die Innerstetalsperre – Austragungsort einer 2-tägigen Opti-Regatta im September.

Julia, Magnus und ich wollten endlich auch einmal auf der Talsperre segeln und so reisten wir am frühen Vormittag nebst Till und Elternbegleittross, Uli und Hund an. Für das große Mannschaftszelt haben wir schnell einen optimalen Platz in der ersten SeeReihe gefunden!

Super Sonnenschein – komischer Wind (mal da, mal weg, mal Böe…und das aus allen Richtungen), am Samstag konnten wir mit Mühe und Not drei Läufe segeln. Abends sind wir nach Goslar gefahren und haben uns Pizza und Nudeln schmecken lassen. Dann noch eine Runde „Schummeln“ im Zelt, draußen Sternschnuppen bewundern und schlafen.

Am Sonntag war es noch wärmer, dafür gab es keinen Wind und der erste Lauf musste erst verschoben und dann abgebrochen werden.

In der Mannschaftswertung haben wir den 2. Platz belegt!

Zurück